Schlagwort-Archive: schnell gelesen

Wer hat den Lebkuchen stibitzt?

Der Weihnachtsmann rast auf dem Schlitten quer über den Himmel, das Christkind singt mit goldenen Locken die üblichen Lieder, geschäftige Wichtel packen Geschenke im Akkord: Weihnachtsbücher für Kinder stecken voller Kitsch und Klischees. Maria Stalder hat mit „Wer hat den Lebkuchen stibitzt?“ ein Buch geschrieben, das uns die andere Seite von Weihnachten zeigt. Wir tauchen ein in einen ruhigen Wald voller Sinneseindrücke. Lebkuchenduft liegt in der Luft, der Schnee fällt leise und im Fuchsbau ist es wohlig warm. Und am Ende geht es um das, für das Weihnachten wirklich stehen sollte…

Weiterlesen

Eins Zwei Drei Vampir

Bilderbuch Eins Zwei Drei Vampir

Ach, Nadia Budde, die coole Socke… Mit „Eins Zwei Drei Tier“ hat sie bereits die Herzen unserer Mädchen erobert. Jetzt – pünktlich zu Halloween – halten wir mit „Eins Zwei Drei Vampir“ ein neues Lieblingsbuch von der Illustratorin in den Händen. Allerdings sorgt dieses Buch dafür, dass eins unserer Zwillingsmädchen ab und an verschwindet. Echt jetzt!

Weiterlesen

Antons ganze Welt

Antons ganze Welt

„Antons ganze Welt“ scheint zunächst wie ein supereinfach gestricktes Bilderbuch für die Kleinsten, Wer aber durch die 96 Seiten blättert, merkt schnell, dass Kaninchen Anton das Zeug zum wahren Helden hat. Unsere Mädchen sind dem Anton-Zauber komplett verfallen. Und sie haben ihre Gründe … Weiterlesen

Die Tür

Kinderbuch Die TürUnser erstes Buch aus der Welt der Magie: „Die Tür“ ist eine aufregende Reise durch dunkle Gefilde. Wenn es die Mädchen in den Händen halten, klopfen ihre Herzen schnell und sie beginnen zu flüstern, als wäre dieses Buch ein Geheimnis. – Ein absolut empfehlenswertes Kinderbuch, wenn nicht dieses eine Manko wäre… Weiterlesen

Der Wal nimmt ein Bad

Der Wal nimmt ein Bad CoverDer Wal nimmt ein Bad ist das brandneue Kinderbuch von der erfolgreichen Illustratorin und Autorin Susanne Straße (So weit oben). Heute dürfen wir euch kurz vor Veröffentlichung exklusiv das lustige Pappbuch vorstellen. Plus: Deswegen ist das Buch für die Münchnerin etwas ganz besonderes…. Weiterlesen

Mama Huhn sucht ihr Ei

Mama Huhn sucht ihr EiUnsere Zwillinge lieben Kinderbücher, in denen eine Mama vorkommt. Das beruhigt sie ungemein. In „Mama Huhn sucht ihr Ei“ fiebern sie regelrecht mit, dass die Henne ihr Baby findet. Besonders nett ist der Überraschungseffekt in diesem Kinderbuch. Weiterlesen

Das Wimmlinger Geschichtenbuch

Das Wimmlinger GeschichtenbuchRotraut Susanne Berner hat mit ihren Jahreszeiten-Wimmelbüchern eine komplette Stadt mit dutzenden Geschichten erschaffen: Wimmlingen. Viele Geschichten erschließen sich innerhalb ihrer Bilderbücher. Doch wer wie wir zwei absolute Wimmlingen-Fans zu Hause hat, die noch mehr über die Figuren wissen wollen, dem sei „Das Wimmlinger Geschichtenbuch“ ans Herz gelegt. Mit diesem Büchlein lernen wir so manche Figuren von einer anderen Seite kennen. Ina, Niko, Peter und Stuppi, Susanne, Oskar, Monika und Mingus sowie Petra stehen hier im Mittelpunkt. Und: Fritzi findet, dass dieses Kinderbuch einen besonderen Vorteil bietet… Weiterlesen