Schlagwort-Archive: für 6-Jährige

Das Kamishibai, eine Einführung

Heute mal kein Buch, sondern ein schöner Holzkasten, der erzählen kann. Und zwar mit Deiner Hilfe. Das Kamishibai ist eine recht alte Erfindung. Aktuell kommt es hierzulande zu neuem Glanz. Und das völlig zurecht! Wer einmal mit Kindern ab etwa vier Jahren das Erzähltheater ausprobiert, wird wissen warum. Die Faszination ist sofort spürbar. Als ich das erste Mal die Bildkarten für das Kamishibai auspackte und sich vier Kinder vor mich platzierten, herrschte sofort eine unheimliche Ruhe und Spannung im Raum. Für alle Einsteiger und Halb-Profis: Hier stelle ich das kleine Holztheater vor.

geschlossenes Kamishibai aus Holz
Weiterlesen

Eine Perle für die Prinzessin

Eine Perle für die Prinzessin: Mehr als 100 Seiten voller wunderschöner Märchen von Königskindern aus aller Welt. Lest hier nach, warum dieses zauberhafte Buch aktuell der Grund ist, dass unsere Zwillingsmädchen gerne ins Bett gehen.

Weiterlesen

Das große Buch von Frosch und Kröte

Cover vom Kinderbuch Das große Buch von Frosch und Kröte

Das große Buch von Frosch und Kröte ist ein Klassiker, den womöglich noch nicht alle kennen. Was unfassbar schade wäre. Lies hier nach, warum das Buch von Arnold Löbel für immer einen festen Platz in unserem Bücherregal hat.

Weiterlesen

Schwanensee – Ein Musik-Bilderbuch

Bisher waren mir Soundbücher in der Babyphase noch ein Graus. Und so hatte ich auch wenig Hoffnung, als ich das Musik-Bilderbuch „Peter Tschaikowsky Schwanensee“ erstmals in den Händen hielt. Optisch sehr ansprechend löste in mir der Hinweis „Drück auf die Note und hör die Musik“ in erster Linie Panik aus. Aber hey, was tut man als Mama von zwei bezaubernden Mädchen, die momentan total auf Ballett stehen und am Nachmittag am liebsten im Tütü zum Tanz der Schwäne durchs Wohnzimmer schweben?

Weiterlesen

Mein großer Märchenschatz

Märchen lesen, ja oder nein? Das ist ja schon ein Thema, an dem sich so manche Mama-Geister scheiden. Dieses Fass aufzumachen wäre wahrscheinlich müßig. Fakt ist: In unserem Kindergarten spielen Märchen eine tragende Rolle und somit war klar, dass wir ein großes Märchenbuch für Kinder brauchen, um die Geschichten noch einmal in Ruhe aufzuarbeiten.

In der Buchhandlung schlug bei diesem Märchenbuch mein Herz höher: Mein großer Märchenschatz, das Original aus den 70 ern neu aufgelegt von esslinger. Ein herrlich dicker Wälzer mit Retro-Illustrationen und klassischen Märchen der Brüder Grimm.

Weiterlesen