Schlagwort-Archive: Hasen

Fritzi und Valentina sind verrückt nach Kinderbüchern mit Hasen. Mittlerweile sind die beiden sogar so vernarrt in die Tiere, dass sie Hasen von Kaninchen unterscheiden können. Wenn man ehrlich ist, sind die meisten Hasen  eben doch Kaninchen. Was soll’s? Hauptsache zwei lange Ohren dran und ein flauschiges Fell, fertig ist eins der süßesten Kinderbuchtiere überhaupt. In dieser Liste findest du sämtliche Kinderbücher rund um Meister Lampe, die bei uns prima angekommen sind. Wir hoffen, Du findest hier für Deinen kleinen Liebling das perfekte Kinderbuch.

Auch Kinderbuch-Autoren sind verrückt nach Hasen

Egal, ob Hasenkind, Peter Rabbit, die Häschenschule oder Anton, das kleine Kaninchen: Die Kinderbuchwelt ist voller hoppelnder Häschen. Wir sind nicht die einzigen Hasenliebhaber: Auch Autorin und Illustratorin Susanne Straßer erzählte uns, dass die kuschligen Tiere ihre Lieblingsfiguren sind. In einer ihrer ersten Zeichnungen spielte ein Hase eine große Rolle. Und was für eine! Im Link zum Interview kannst du Dir Susannes total abgefahre Hasen-Illustration ansehen (Susanne Straßer im Interview)

Und jetzt viel Spaß mit unser Kinderbuch-Sammlung!

Bild: Designed by Freepik

Antons ganze Welt

Antons ganze Welt

„Antons ganze Welt“ scheint zunächst wie ein supereinfach gestricktes Bilderbuch für die Kleinsten, Wer aber durch die 96 Seiten blättert, merkt schnell, dass Kaninchen Anton das Zeug zum wahren Helden hat. Unsere Mädchen sind dem Anton-Zauber komplett verfallen. Und sie haben ihre Gründe … Weiterlesen

Stummel – Ein Hasenkind wird groß

Stummel - ein Hasenkind wird groß

Stummel – Ein Hasenkind wird groß“ ist wohl eins der ersten wichtigen, fast philosophischen Bücher für Kinder ab vier Jahren. Es beantwortet Fragen, es wirft Fragen auf – und das Ganze verpackt in federleichte bis fast melancholischen Gute-Nacht-Geschichten um den kleinen Hasen Stummel, der viel lernen muss beim Großwerden. Dabei schaffen es Max Bolliger und Kathrin Schärer kleinen Kinder geschickt zeitgemäße Werte zu vermitteln ohne dabei einen Zeigefinger zu heben. Besonders beeindruckt hat uns das Kapitel „Stummel und Stoppel“ – eine Geschichte, die jedes Kind kennen sollte… Weiterlesen

Von einem mutigen Hasen, der heimlich auszog, die Welt zu entdecken und das Fürchten zu lernen

von einem mutigen hasen der heimlich auszog„Von einem mutigen Hasen, der heimlich auszog, die Welt zu entdecken und das Fürchten zu lernen“ ist eine wundervolle Geschichte von dem kleinen Hasen Filou, der für seinen Mut mit einer Abenteuerreise belohnt wird. Die Mischung zwischen Bild und Text ist für 2-3-Jährige perfekt. Und Papa Fuchs freut sich besonders über die Quintessenz hinter dieser Geschichte. Außerdem: Dieses Buch hat eine extraspezielle Überraschung auf dem Cover, die wir bisher noch nie gesehen haben. Weiterlesen

Wenn kleine Hasen schlafen gehen

Kinderbuch Wenn kleine Hasen schlafen gehen„Wenn kleine Hasen schlafen gehen“ ist aus unseren Leben nicht mehr wegzudenken. Dass dieses Bilderbuch bei unseren Kindern dermaßen einschlägt, war für mich durchaus eine Überraschung. Und: Dieses Büchlein hat einen erheblichen Beitrag dazu geleistet, warum wir diesen Kinderbuchblog gegründet haben… Weiterlesen

Nur noch kurz die Ohren kraulen?

Hasenkind in Nur noch kurz die Ohren kraulenJörg Mühle hat mich seinem Hasenkind einen absoluten Kinderliebling erschaffen. Mittlerweile gibt es drei Bücher in der Reihe. „Nur noch kurz die Ohren kraulen?“ ist das perfekte Einschlafbuch.  Ganz im Ernst: Dieses Buch ist der Renner bei wirklich allen Kindern, die wir kennen. Und es gibt einen Grund dafür… Weiterlesen

Rosi in der Geisterbahn

Rosi in der Geisterbahn„Rosi in der Geisterbahn“ von Philip Waechter ist ein kleines Buch gegen die Angst. Rosi ist ein äußerst niedlicher Hase, den Alpträume plagen. Doch Rosi will etwas gegen ihre Angst tun und sucht einen Experten auf.  Der Weg ist ungewöhnlich, aber absolut effektiv… Weiterlesen