Schlagwort-Archive: Reime

Sing, Sang, Zwitscherklang – Die Vogelwelt in Versen

Kinderbuch Sing Sang Zwitscherklang

Das perfekte Vogelbuch für den Frühling! Dieses dicke Sach- und Bilderbuch bietet einen umfangreichen Blick auf die komplette Vogelwelt und das in wundervollen, teils recht ungewöhnlichen Versen. „Sing, Sang, Zwitscherklang – Die Vogelwelt in Versen“ widmet sich auf jeder Doppelseite mit einem Reim und einer realistischen Illustrationen einer Vogelart.

Bei uns hinterlassen insbesondere die Reime einen bleibenden Eindruck. Und das ist bei Kinderbüchern eher selten.

Weiterlesen

Wenn der Mond die Sterne zählt

Wenn der Mond die Sterne zählt Wenn der Mond die Sterne zähltWas für ein zauberhaftes Buch! „Wenn der Mond die Sterne zählt“ von Günther Jakobs ist ein kleines Kinderbuch zum Thema Einschlafen. Das Besondere: Hinter der Geschichte steckt eine ganz wundervolle Idee und die Reime sind fast schon poetisch. Beim ersten Mal vorlesen hatte ich sogar ein Tränchen im Auge… Und: Dieses Buch ist nachhaltig, weswegen wir zu einem Mittel greifen mussten, das innerhalb unserer Familie so etwas wie der absolute Ritterschlag für ein Buch ist. Weiterlesen

Von einem mutigen Hasen, der heimlich auszog, die Welt zu entdecken und das Fürchten zu lernen

von einem mutigen hasen der heimlich auszog„Von einem mutigen Hasen, der heimlich auszog, die Welt zu entdecken und das Fürchten zu lernen“ ist eine wundervolle Geschichte von dem kleinen Hasen Filou, der für seinen Mut mit einer Abenteuerreise belohnt wird. Die Mischung zwischen Bild und Text ist für 2-3-Jährige perfekt. Und Papa Fuchs freut sich besonders über die Quintessenz hinter dieser Geschichte. Außerdem: Dieses Buch hat eine extraspezielle Überraschung auf dem Cover, die wir bisher noch nie gesehen haben. Weiterlesen

Mama Huhn sucht ihr Ei

Mama Huhn sucht ihr EiUnsere Zwillinge lieben Kinderbücher, in denen eine Mama vorkommt. Das beruhigt sie ungemein. In „Mama Huhn sucht ihr Ei“ fiebern sie regelrecht mit, dass die Henne ihr Baby findet. Besonders nett ist der Überraschungseffekt in diesem Kinderbuch. Weiterlesen

Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde

Henriette Bimmelbahn
„Henriette heißt die nette, alte kleine Bimmelbahn. Henriette, Henriette fuhr noch nie nach einem Plan.“

Dem ein oder anderen dürften diese ersten Zeilen aus James Krüss‘ Bilderbuchklassiker „Henriette Bimmelbahn“ bekannt vorkommen. Das Kinderbuch mit den hübschen Reimen erschien erstmals 1958 und begeistert erstaunlicherweise noch heute Kinder.  Seitdem gab es immer wieder Neuauflagen. Mit „Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde“ ist ein Sammelband mit Krüss‘ bekanntesten Geschichten erschienen. 
Weiterlesen