Herr Tukan! Herr Tukan!

Herr Tukan Herr TukanHerr Tukan! Herr Tukan! – Irgendwann ist selbst der hilfsbereiteste Vogel mit den Nerven am Ende. Verena Manharts Herr Tukan ist total gestresst und kann unseren Kindern deutlich machen, was ein Burn Out sein kann. Noch dazu ist „Herr Tukan“ grafisch superungewöhnlich…

Darum geht’s in Herr Tukan! Herr Tukan!

Herr Tukan sorgt im Urwald für Ordnung. Alle verlassen sich auf den bunten Vogel, der Affe Alberts Arme entknotet oder die Streifen vom Zebra neu sortiert. Hat ein Urwaldbewohner ein Problem, ruft er einfach nur „Herr Tukan“ und schon ist er zur Stelle und hilft. So geht es tagein, tagaus. Doch dann reagiert er nicht mehr. Herr Tukan ist mit den Nerven am Ende und seine Freunde müssen sich etwas einfallen lassen. Zum Glück sind die Fledermäuse, Affe Albert und das Zebra sehr einsichtig.

Mama Fuchs sagt:

mama Fuchs HellaWir haben „Herr Tukan! Herr Tukan!“ in der Münchner Bücherei entdeckt. Durch den recht unauffälligen und nicht sehr viel sagenden Titel, hätte ich das Kinderbuch fast übersehen, aber Valentina steckte es zielstrebig in den Bücherkorb. Ganz ehrlich: Nach dem ersten Mal lesen war ich davon überzeugt, dass dieses Buch zu abstrakt für unsere Mädchen ist.  Die Bilder sind ganz anders als niedlich-zuckersüß und die Geschichte wirkte auf mich nicht greifbar für die Kleinen. Ein Vogel, der unter Burn-Out leidet und Ruhe braucht, das sollen 2-Jährige verstehen? Ja, tun sie. Und sie lieben es. Wir mussten das Buch immer wieder verlängern und holen es immer noch ab und an aus der Bücherei. – Danke an Verena Manhart, dass dieses Buch etwas aus dem Rahmen fällt.

Valentina sagt:

valentinaIch lieeebe Tukane! Grundsätzlich. Aber dieser hier ist der Beste, Schönste und Witzigste. Er kann sogar Affenarme entknoten. Sorry, das können weder Papa noch Mama oder Oma und Opa, aber Herr Tukan ist eben allwissend. Die Bilder im Buch sind soooo herrlich verrückt, dass ich manchmal gar nicht weiß, wo mir der Kopf steht. Ich muss immer kichern, wenn die Streifen vom Zebra ganz durcheinander sind. Seid ich das Buch kenne, heißt jeder Affe für mich Albert. Der Name ist toll! Ach ja: Manchmal mache ich mir ernsthaft Sorgen um Herrn Tukan und ich denke oft daran, dass er unbedingt mal einen langen Urlaub machen sollte. Neulich hab ich Herrn Tukan in einem Vorgarten sitzen sehen. Er saß einfach nur da und schaute mich an. Da hab ich mich für ihn gefreut, dass er nichts zu tun hatte.

Details zu Herr Tukan! Herr Tukan!

Das Buch wurde von Verena Manhart geschrieben und von Pascal Frank via Computertechnik illustriert. Es erschien 2017 im Verlag Friedrich Oetinger und kostet 9,99 Euro.

Es eignet sich für 2- und 3-Jährige ganz wunderbar und ist sicher eine kleine Hilfe, dass die Kinder verstehen, wenn die Mama vor lauter Kinderbeine entknoten und Windeln wechseln nicht weiß, wo ihr der Kopf steht. Lustigerweise war dieser Gedanke aber keineswegs die Inspiration für die Autorin. Das erzählte uns Verena Manhart im exklusiven Interview.

Unsere Wertung: 4 von 5 Füchsen
4 füchse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.